OBERNHUBER.COM - Webshop für Kassiertaschen und Berufskleidung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltung

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an und wird diesen hiermit ausdrücklich widersprochen, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

II. Vertragsabschluss

Ein Vertragsangebot eines Kunden bedarf einer  Auftragsbestätigung. Auch das Absenden der vom Kunden bestellten Ware bewirkt den Vertrags- abschluss. Werden an uns Angebote gerichtet, so ist der Anbietende eine angemessene, mindestens jedoch 8-tägige Frist ab Zugang des Angebotes daran gebunden.

III. Angaben

Abbildungen, Zeichnungen, Maßangaben etc. in Katalogen, Angeboten, Werbeschreiben, Prospekten etc. sind nicht verbindlich. Sachlich gerechtfertige Abänderungen bleiben daher vorbehalten.

IV. Preis

Alle von uns genannten Preise sind, soferne nicht anderes ausdrücklich vermerkt ist, im Internet-Shop inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, exklusive Versandkosten zu verstehen. 

V. Zahlungsbedingungen

Mangels gegenteiliger Vereinbarung sind unsere Forderungen Zug um Zug gegen Übergabe der Ware gegen Vorauskassa oder Nachnahme zu bezahlen. Skontoabzüge bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.

Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskonto als geleistet.

VI. Vertragsrücktritt / Umtausch / Rückgabe

Innerhalb von 14 Tagen können Sie alle Artikel umtauschen oder zurückgeben, einwandfreier Zustand vorausgesetzt.

Rücksendung als unfrei werden nicht entgegen genommen.

Für Sie bestickte oder bedruckte Artikel und Sonderanfertigungen sind von dieser Regelung ausgenommen. Alle durch Änderungen oder Stornierungen verursachte Kosten gehen zu Lasten des Kunden.

VII. Lieferung, Transport

Unsere Verkaufspreise beinhalten keine Kosten für Versand und Zustellung.  Unsere detaillierten Informationen zu Versandkosten und Lieferbedingungen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Lieferbedingungen".

Zur Leistungsausführung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung erforderlich sind, nachgekommen ist. Wir sind berechtigt, die vereinbarten Termine und Lieferfristen um bis zu einer Woche zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.

VIII. Erfüllungsort

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie sämtlicher Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist der Sitz unseres Unternehmens in Henndorf/Wallersee.

IX. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht und Musterberechnung

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im abgeschlossenen Vertrag mitenthaltenen  personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden.

Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. 
Muster werden, soweit sie zum Wiederverkauf verwendbar sind, zum vollen Preis verrechnet.

X. Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.